Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Lohnt sich das Girokonto der Postbank für mich?

Wir haben uns das Girokonto der Postbank angeschaut und zeigen, für welche Personengruppen es sich eignet.

Für wen eignet sich das Girokonto der Postbank?

Das Girokonto der Postbank richtet sich an keine bestimmten Personengruppen.

Da die Postbank ein flächendeckendes Filialnetz unterhält, eignet sie sich auch für Kunden, die regelmäßig Bargeldeinzahlungen vornehmen oder auf die Beratung eines Bankmitarbeiters nicht verzichten wollen.

Was kostet ein Girokonto bei der Postbank?

Derzeit bietet die Postbank vier verschiedene Kontomodelle an, die sich in den Leistungen und Kosten unterscheiden.

Die nachfolgende Tabelle hilft dir, die Unterschiede besser erkennen zu können:

ModellPostbank Giro start direktPostbank Giro direktPostbank Giro plusPostbank Giro extra plus
Kontoführungsentgelt0,00 Euro/ Monat1,90 Euro/ Monat3,90 Euro/ Monat9,90 Euro/ Monat
Leistungen
  • Für junge Menschen ab 12 Jahren

  • Postbank Visa Card im 1. Jahr entgeltfrei, danach 5 Euro im Jahr

  • Elektronisches Portemonnaie: Debitkarte mit GeldKarte-Funktion
  • Videolegitimation: Konto in 10 Minuten online eröffnen

  • Besonders attraktive Konditionen

  • Für Studenten und Azubis entgeltfrei
  • Postbank Visa Card im 1. Jahr entgeltfrei, danach 29 Euro im Jahr

  • Postbank Visa Card GOLD im 1. Jahr entgeltfrei, danach 59 Euro im Jahr

  • Digital per App und persönlich in über 6.000 Filialen
  • 0 Euro / Monat Kontoführungs­entgelt ab 3.000 Euro mtl. bargeldlosen Geldeingang

  • Postbank Visa Card oder MasterCard sowie beleghafte Kontoführung inklusive

  • Extra günstiger Zinssatz für die Überziehung
  • Zum KontoZum KontoZum KontoZum Konto

    Wie kann ich ein Girokonto bei der Postbank eröffnen?

    Um ein Girokonto bei der Postbank zu eröffnen, kannst du entweder in deine örtliche Postbank Filiale gehen oder das Konto bequem von zuhause eröffnen.

    Damit du das Konto von zuhause eröffnen kannst, solltest du zunächst die Webseite der Postbank besuchen.

    Dort findest du nochmal alle Details zu Leistungen und Kosten der einzelnen Kontomodelle und kannst dich für das passende Angebot entscheiden.

    Nachdem du dich entschieden hast, solltest du auf den Button „Online abschließen“ klicken und gelangst so in den Anmeldeprozess.

    Postbank Girokonto eröffnen

    Dort gibst du deine persönlichen Daten, Kontaktdaten und weitere benötigte Informationen über dich an.

    Danach kannst du dich direkt am Computer, Tablet oder Smartphone per Video Chat legitimieren lassen. Bitte halte dazu dein Ausweisdokument oder deinen Reisepass bereit.

    Girokonto der Postbank im Vergleich mit anderen Banken

    Nachfolgend findest du eine Tabelle, die die Girokonto Angebote der Postbank mit anderen Banken vergleicht.

    Bitte beachte, dass du Einstellungen wie Zahlungseingang pro Monat und das durchschnittliche Einkommen anpassen solltest, damit du ein geeignetes Ergebnis erhältst.

    Häufig gestellte Fragen zum Postbank Girokonto

    Zum Girokonto der Postbank tauchen regelmäßig Fragen und Unklarheiten auf.

    Wir haben diese nachfolgend aufgeführt und beantwortet.

    Wann ist ein Postbank Girokonto kostenlos?

    Derzeit sind nur die Konten „Postbank Giro extra plus“ (ab 3.000 Euro monatlichen bargeldlosen Geldeingang) und „Postbank Giro start direkt“ kostenlos nutzbar.

    Bitte beachte, dass das letztgenannte Konto nur von Kunden ab 12 Jahren und bis zur Vollendung des 22. Lebensjahres bei belegloser Kontoführung kostenlos genutzt werden kann.

    Welche Prämien bietet die Postbank?

    Derzeit kannst du eine Prämie von 50 Euro erhalten, wenn du einen Neukunden für ein Postbank Girokonto empfiehlst und dieser ein Konto eröffnet.

    Bitte beachte, dass die Höhe der Prämie durch die Postbank jederzeit geändert werden kann.

    Kann ich das Postbank Girokonto online nutzen?

    Ja, dazu solltest du die Webseite der Postbank aufrufen und dich rechts im oberen Menü einloggen.

    Anschließend kannst du zum Beispiel deine Bankgeschäfte erledigen oder persönliche Daten ändern.

    Kann ich bei der Postbank Telefon Banking nutzen?

    Ja, die Postbank bietet aktuell eine Telefon Banking Lösung an. Bitte beachte, dass du vorher bereits ein Girokonto bei der Postbank benötigst.

    Um diesen Service zu nutzen, sind folgende Schritte nötig:

    1. Lade dir das Serviceblatt Kontoführung herunter
    2. Fülle den Antrag aus und schicke ihn an deine kontoführende Filiale
    3. Du erhältst in Kürze deine Telefon-Geheimzahl und kannst das Telefon Banking ab sofort nutzen

    Die Telefonnummer für das Postbank Telefon Banking lautet 0228 5500 5500.

    Wie kann ich das Postbank Girokonto sperren lassen?

    Um das Konto zum Beispiel bei einem Verlust der EC-Karte sperren zu lassen, solltest du sofort nach bemerken folgende Nummern anrufen:

    • Bei Verlust der Postbank Card oder SparCard: 0228 5500 5500
    • Bei Verlust der Kreditkarte: 069 66571333

    Wie kann ich mich von den Kontoführungsgebühren befreien lassen?

    Um dich von den Kontoführungsgebühren der Postbank befreien zu lassen, gibt es zwei Wege:

    1. Nutzung des Kontos „Postbank Giro start direkt“ (bis zur Vollendung des 22. Lebensjahres kostenlos)
    2. Nutzung des Kontos „Postbank Giro extra plus“ (kostenlos ab 3.000 Euro monatlichen bargeldlosen Geldeingang)

    Erfahre hier, welche anderen Banken ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühren anbieten.

    Wie kann ich das Postbank Girokonto kündigen?

    Um das Girokonto der Postbank wieder zu kündigen, sehen wir derzeit zwei Wege:

    1. Gehe in deine Postbank Filiale, dort findest du das entsprechende Formular zur Kündigung und kannst auch ein Referenzkonto angeben, auf das das restliche Guthaben überwiesen werden soll
    2. Nutze Dienste wie aboalarm, um dein Girokonto zu kündigen

    Zusammenfassung

    Das Girokonto der Postbank wendet sich an keine bestimmten Personengruppen und kann somit von vielen Menschen genutzt werden.

    Durch das flächendeckende Filialnetz sind Bargeldeinzahlungen oder der direkte Kontakt zu einem Bankmitarbeiter kein Problem.

    Sollte dir das Girokonto nicht zusagen, findest du in unserem kostenlosen Girokonto Vergleich weitere Angebote oder kannst hier ein Girokonto bei der Postbank eröffnen.